Als ob sie gezwungen werden

Star Ratings Google Maps (28)

indexZ English

„[…] Primär bin ich von den Frauen sehr enttäuscht, weil sie nicht eine Willkommensgeste ausstrahlen wie in den anderen FKK Clubs. Mir persönlich ist es vorgekommen, wie wenn sie gezwungen sind dort zu arbeiten und nur bestimmten Kunden sich öffnen. Im Vergleich zu den anderen FKK Clubs musste [man] hier selber die Frauen ansprechen, was mich sehr irritiert hart und vielleicht weil die dich auch ablehnen können. Irgendwie komisch mit den Frauen hier alles. Unberechenbare Sache. […]“

Die (ehemaligen) Besitzer des Colosseums sind nachweislich affiliiert mit organisierten Verbrechern und waren wegen Drogen- und Menschenhandel, Geldwäsche, Bestechung und Erpressung vor Gericht. Mindestens eine 19-Jährige Rumänin, die Opfer eines Menschenhändlers war, wurde 2011 von polizeilichen Ermittlern im Colosseum aufgegriffen.

Quelle: Google Maps. 2017. Abgerufen am 20.05.2018.

Collosseum Augsburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s