„Dreilochstute richtig hart gepoppt.“

AO Huren Kiel 2013

indexZ English

„Dreilochstute* Chantal**: Hab die Chantal 2 Stunden gebucht (X Euro) und gepoppt in alle drei Löcher. Und immer hat sie mir das Gefühl gegeben, dass sie es nicht nur wegen der Kohle macht. Nebenbei kann man sich mit ihr auch ganz nett unterhalten. Insgesamt gesehen war die Kohle sehr gut angelegt und schreit nach einer (oder mehreren) Wiederholungen…“

*Dreilochstute: Frau, die vaginal, anal und oral abwechselnd penetriert wird

**Name geändert

Quelle: AO Huren Forum. 13.02.2013. Abgerufen am 14.07.2018.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s