„Lüge und Betrug gehören im Milieu zum guten Ton.“

FKK Sunshine, München, 2017

FKK Sunshine München 2017

indexZ English

„Ich war vorletztes Wochenende dort, um mir selbst ein Bild zu machen, nach all den unterschiedlichen Rezensionen. Ich möchte in meiner Rezension nicht so sehr auf die Prostituierten eingehen, da sie hier definitiv das schwächste Glied in der Kette sind. Was bringt es sie als Betrüger zu identifizieren, wenn sie doch im Prinzip selbst nur ausgenutzt und von den Inhabern betrogen werden. Und außerdem weiß doch jeder halbwegs klar denkenden Mensch, dass er dort nicht in die Kirche geht und dass Lüge und Betrug in diesem Milieu eigentlich zum guten Ton gehort…?“

2016 zeigte eine prostituierte Frau einen Freier wegen Vergewaltigung im FKK Sunshine an.

Quelle: Google Maps. 2017. Abgerufen am 03.08.2018.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s