„Kaum zu glauben, aber die Dame wollte eine Falle schieben.“

Eros Arena, Reutlingen bei Stuttgart, 2007

Eros Arena Reutlingen 2007 MENSCHENHANDEL Hells Angels

Eros Arena Reutlingen 2007 MENSCHENHANDEL Hells Angels

indexZ English

„Hallo, mein Erstbericht hier im Forum und gleich was ganz Bitteres. War gestern zu Besuch in der Eros Arena (Laufhaus), Reutlingen. Nach ein paar Runden bin ich bei Cecilia* (deutsch, blond) hängen geblieben. Nach kurzer Absprache wurde Oralverkehr + Geschlechtsverkehr für X Euro vereinbart. Kaum war die Tür verschlossen wurde mir erläutert, was man sonst noch alles für X Euro bekommen könnte. Die Dame ist aus dem Aufzählen der Varianten gar nicht mehr rausgekommen. Prinzipiell nicht schlimm, aber ich hatte ja bereits gesagt was ich gerne hätte und deshalb eigentlich überflüssig. Also dankend abgelehnt – raus aus den Klamotten und ab auf die Spielwiese. Dann kam die lange Liste – nicht fingern, mach ja nichts mit dem Mund (auch nicht an den Titten), nicht meine Pospalte und keine Klapse auf den Hintern. Nun gut dachte ich mir, dann mach du mal! Das hat sie dann auch getan – noch nicht mal angeschaut und gleich den Conti rüber – genau drei mal halbherzig rumgelutscht und dann auf Handbetrieb gegangen. Mein Kollege war nicht begeistert, aber mit etwas Konzentration konnte ich ihn doch überreden aufzustehen.

Dann schließlich sollte der Akt vollzogen werden. Jedoch hatte Cecilia noch eine kleine Überraschung für mich. Es geht nur von hinten, da ich keinen Kontakt mit den Haaren haben möchte. Nix lost mit Reiten oder Missio. An der Stelle sei noch erwähnt, dass ich gar nicht so ungepflegt bin. Habe fließendes Wasser und nutze diese technische Errungenschaft auch. Also kein Grund sich vor meiner Behaarung zu fürchten! 😀 [Arschloch] Aber gut, was lässt man nicht alles mit sich machen. Von hinten die Position eingenommen und sie wollte einstöpseln. Zumindest sagte sie das. Es ist kaum zu glauben, aber die Dame wollte jetzt auch noch eine Falle schieben. 😡 Einfach im Verborgenen die Hand rumgelegt. Frechtheit! 😀 [Arschloch]

Dem Kollegen ging nun entgültig die Luft aus und mir auch. Habe zusammengepackt und den Ort der Schande verlassen. Natürlich nicht ohne noch eine Dosis Spott abzubekommen ‚…also an mir lag das nun wirklich nicht!‘ Zusammengefasst – ich bin zwar kein Laufhaus-Experte und mir ist auch bewusst, dass man für X Euro keinen Luxusservice erwarten darf, aber so ein schlechten Service habe ich noch nie erlebt. Vor allem, da ich bei meinem letzten Besuch in der Arena sehr gut bedient worden bin. Allerdings ist mir auch aufgefallen, dass von den 22 Zimmern inzwischen nur noch ca. 10 besetzt sind. Trotzdem waren die Gäste immer noch in der Minderzahl. Vielleicht auch ein Zeichen für den ‚ausgezeichneten‘ Service in diesem Hause. 😀 [Arschloch] Meine Empfehlung – diese Dame (leider gibt es auf eros-arena.de keine Bilder von Cecilia) absolut meiden!“

*Name geändert

In der Eros Arena Reutlingen wurde 2010 eine 15 Jährige Rumänin gefunden, die dort und in weiteren 3 Bordellen der Region sexuell missbraucht und ausgebeutet wurde. Die Betreiber der Eros Arena Reutlingen sind nachweislich affiliert mit organisierten Verbrechern u.a. den Hells Angels.

Quelle: Lusthaus Forum. 17.01.2007. Abgerufen am 15.07.2018.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s