„Kräftig gestoßen und dabei die Löcher abwechselnd gefickt.“

Escort, Brandenburg, 2016

AO Huren Brandenburg 2016

indexZ English

„So Männer der Alles-Ohne-Praktiken: Habe sie getroffen. Bei ihr geht alles! Als das Treffen per SMS geklärt war habe ich sie zu mir ins Hotel geholt. Sie hatte allerlei Utensilien, wie Dildos, Brustklemmen und Peitschen eingepackt. Angekommen habe ich hier das Kleid hochgezogen und ihre Pflaume gewichst, dabei hat sie ihm hohen Bogen gespritzt. Danach habe ich sie mit dem Operkörper über die Sofalehne gelegt und ihr den Arsch versohlt. Ihr Wimmern und Gestöhne war so krass, dass sie sich eine Kissenecke in den Mund gestopft hat. Danach habe ich ihr meinen Schwanz in den Arsch geschoben und kräftig gestoßen und dabei die Löcher abwechselnd gefickt. Fazit: Deepthroat – echter Kehlenfick, Ohrfeigen, Arsch versohlen, Brustwarzen sehr belastbar! Dreiloch Alles Ohne gangbar!!! Ohne Rücksicht! X Euro für 60 Minuten. Viel Spaß, Kollegen.“

Quelle: AO Huren Forum. 27.03.2016. Abgerufen am 01.08.2018.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s