Thread: „Wo noch Alles Ohne ficken?“

AAA3 AO Huren 2018AAA4 AO Huren2 2018AAA8 AO Huren4 2018AAA11 AO Huren5 2018

indexZ English

Seit Juli 2017 gilt in Deutschland für Freier Kondompflicht welche prostuierten Frauen zumindest Schutz vor Geschlechtskrankheiten bietet/bieten soll. Diese Pflicht wird nach Strich und Faden verletzt und Freierforen dienen dabei als Plattformen über die Adressen mit besonders vunerablen Frauen gefunden werden können, wo das sogenannte ‚Alles Ohne‘ noch möglich ist. Hier Auszüge aus einem Beispiel-Thread dieser Art:

„Nutzer 1: Ich frage nie explizit nach. In letzter Zeit habe ich einige Damen via KaufMich oder markt.de kennen gelernt. Bei einigen ergibt sich der katholische Glaube* während man bei der Sache ist. Da gibt’s keinen Protest wenn ich im Eifer des Gefechts einfach einfuhr. Dazu muss ich sagen, dass ich bei mir auf ein sehr gepflegtes Äußeres viel Wert lege und beschnitten bin. Zudem achte ich auf perfekte Umgangsformen und frage die Damen immer nach ihren Tabus, bzw. was sie besonders mögen. Letztendlich stimmt die Devise, wer (blank) ficken will, muss (besonders) freundlich sein**. Ich habe ein nettes, junges Mädel bei KaufMich kennen gelernt, bei der ich schon sehr oft war. Zu Anfang war ein Gummi selbstverständlich, mittlerweile ‚vergisst‘ sie es manchmal. Ich glaube, dass die direkte Nachfrage nach Alles Ohne bei vielen Sexdienstleisterinnen geradezu Panik auslöst. Ich sehe das locker, wenn nur mit, dann ist’s okay, wenn es sich ohne ergibt, umso geiler.“

*Katholischer Glaube = Codewort für Geschlechtsverkehr ohne Kondom

**Dieser Freier, der nach eigenen Aussagen Wert auf respektvollen Umgang legt, hat einen Benutzernamen der prostituierte Frauen als Schlampen bezeichnet und ein Profilbild welches einen nackten Frauenhintern zeigt der von einem Penis penetriert wird. So viel dazu.

„Nutzer 2: Also außer, dass die Dame es ablehnt Alles Ohne zu praktizieren, ist mir nichts passiert. Ich frage nach Alles Ohne, wenn sie ablehnt, gehe ich. Das wirkt oft Wunder. Bin ich schon fast zur Tür raus, geht manchmal doch Alles Ohne. Und immer alles genau geklärt. Alles Ohne ist nicht gleich Reinspritzen, usw. Ganz blöd ist erst bezahlen und dann nach Alles Ohne fragen. Das klappt eigentlich nie.“

„Nutzer 3: ‚Zitat: Sie sollten sich auch mal etwas entspannen. Entweder sie machen es oder eben nicht. Beleidigt, gekränkt, oder aggressiv zu reagieren können sie sich sparen.‘ Antwort: Kann ich schon nachvollziehen, dass manche Hure etwas genervt oder aggressiv reagiert, wenn sie darauf angesprochen wird. Man braucht sich doch nur vorzustellen, wie man sich selbst fühlen würde, wenn ständig Menschen von einem etwas verlangen, was man nicht will/möchte und deswegen vielleicht auch noch weniger Verdienst hat. Ich erinnere mich an die Aussage einer Frau, dass sie wegen Konkurrentinnen im selben Haus, die offen mit Alles Ohne werben ihr die ganzen Kunden wegschnappen, weil sie eben nur mit Gummi fickt.“

„Nutzer 2: Das entspricht nicht meiner Erfahrung. Entweder die Damen machen Alles Ohne oder nicht. Klar, es werden auch Kunden abgelehnt. Aber ein Nuttenbesuch ist kein Date. Da nützen weder kleine Geschenke, noch tolle Geschichten aus dem spannenden Leben etwas. Andererseits schaden sie auch nicht.“

Quelle: AO Huren Forum. 18./20./22.07.2018. Abgerufen am 04.08.2018.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s