Hauptsache Mann/Familie/Zuhälter hat Geld


Pfand

indexZ English

„Glaubt ihr was euch die Nutten erzählen? Ich war früher öfters im Puff unterwegs und bin meistens eine Stunde bei einer Nutte, dies führt natürlich dann immer noch zu einem After-Sex-Talk. Viele rumänische und bulgarische Nutten erzählten mir immer sie würden dies nur machen, weil sie sich eine Wohnung bzw. ein Haus in ihrem Heimatland gekauft haben und dies so schnell wie möglich zurückzahlen möchten, weil es keine Arbeit im Heimatland gibt.

Teilweise stimmt dies schon, denn ein älterer sehr guter bulgarischer Freund von mir hat mir erzählt, dass die Männer der Frauen sich Geld im Heimatland leihen oder einen unseriösen Kredit nehmen, Hauptsache Geld, dabei werden die Frauen sozusagen den Kreditgebern als Pfand gegeben und die Frauen schaffen das Geld per Prostitution für den Geldgeber an, für mich Zuhälterei. Die Frauen werden dabei gar nicht gefragt, Hauptsache der Mann und die Familie hat im Heimatland Geld und die Frau drückt den Kredit mit Prostitution ab. Und die Geldgeber sind da sehr streng: Wenn die gewisse Kredite im Monat nicht pünktlich und die volle Ratensumme bei ihnen ist, werden sogar die Kinder der Familie, wenn sie 18 sind, zum Anschaffen auf den Strich geschickt, für die Schulden, die die Männer oder Väter machen.

Viele Nutten erzählen mir immer: Kein Geld, die Familie und Kinder haben Hunger zu Hause und sie haben keinen Mann oder Zuhälter, sie machen dies nur um Geld für die Familie zuhause beizubringen, aber mein Bulgarischer Freund sagt immer, hinter 95% der Nutten steht ein Mann – Zuhälter – Familien Clan, Hintermänner, die den Frauen befehligen , was sie sagen – machen dürfen und was nicht und dies wird jetzt immer schlimmer in Deutschland mit der rumänischen und Bulgarischen Mafia.“

Quelle: AO Huren Forum. 08.07.2018. Abgerufen am 23.08.2018.

AO Huren Freier wissen Bescheid über Armut und MEnschenhandel

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s