Tier hält Rücksprache mit Zuhälter


Terminwohnung, Mansfeld, 2014

tier

indexz English

„Finger weg von der Maid: Hatte das Tier auch mal gebucht. Die Wohnung stinkt mehr nach Katzenpisse als es im Tierheim stinkt. Weiterhin ist das Bett kaputt und steht auf Steinen und die sogenannte Verrichtungsmatratze ist sowas von versifft, dass man sich da alles Mögliche holt. Rasiert – obwohl von mir gefordert – war sie ebenso nicht und in einem Fischgeschäft richt es angenehmer als bei der zwischen den Beinen. Weiterhin hatte sie ständig versucht nachzukobern und musste wegen alles und jedem Rücksprache mit ihrem Freund/Beschützer oder Zuhälter halten. Hatte dieses in einem Bericht auch auf ihrem Profil vermerkt,welcher aber nach 2 Tagen gelöscht war.“

Quelle: Sachsen Forum 19.10.2014. Abgerufen am 11.01.2019.sachsen forum mansfeld terminwohnung am 11-01-2019 x1 kopie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s