Gefickt bis sie Abscheu zeigte


Terminwohnung, Mansfeld, 2014

Mansfeld

indexz English | Kein Link zum Original-Zitat, weil…

Original Post: „Salve, Am 9.10 habe ich Lisa-Marie* besucht. Sie ist in einem Ortsteil von Mansfeld tätig und auf Kaufmich zu finden. Termin für eine Stunde gebucht. Sollte X Euro kosten. Ich habe die Adresse ne halbe Stunde vor dem Besuch per SMS bekommen. Das war ja noch in Ordnung, am Treffpunkt wurde ich von ihr abgeholt. Danach ging es zu einem Wohnblock. Geldübergabe fand vor der Tür statt. Sie warf es in den Briefkasten. Zu Ihrer Sicherheit sagte sie**. Vor der Türe änderte sich aber der Preis. Von X auf X Euro für die Stunde, da das Angebot nur bis zum 30.09 und nicht bis zum 30.10 gelten sollte. X Euro für 60 Minuten ist immer noch sehr günstig, dachte ich mir.

Also Geld übergeben und dann rein in den Block. Ihr Verrichtungszimmer ist eine leerstehende Wohnung, kein Schloss Türe wird mit dem Besenstiel gesichert. Da musste ich bisserl grinsen. Also auch noch außergewöhnliche Orte mit bei. Ich dachte mir es kann nur noch besser werden. Das Möbelstück sah aus wie ein zu klein geratenes Bett. Auf dem sie recht schnell lag. Eine Schönheit ist sie definitiv nicht. Aber daran sollte es nicht scheitern.

Als ich auf diesen zu kleinen Bett lag, ging sie erstmal an zu Quasseln. Über alles was diese Tätigkeit betrifft, mit wem sie alles verkehren sollten, kleine Kinder die zugucken sollten usw. Ich habe sie angefangen zu streicheln, von Ihr kam nicht mal ein Einsatz in der Richtung. Ein paar Minuten später lustlosen hart machen des kleinen Wildes. Kein Französisch nix, obwohl dies ausgemacht wurde. Ich war frisch geduscht, finde das gehört sich so. Sie nicht, was wollte ich auch für X Euro erwarten, dass sie sich vorher duscht?

Als ich dann zur Sache kommen wollte, hat sie versucht mich auf sich zu ziehe. Habe das ganze gestoppt und gefragt was das werden soll. Als Antwort habe ich zu hören bekommen: ‚Ich dachte du willst ohne Gummi.‘ Das wollte ich definitiv nicht. Auf die Frage nach dem Gummi gabs nur die Antwort: „Habe keine.“ [Ich bin] ja nicht doof. [Habe] immer Pirellis dabei. Da sie ja recht lustlos war und ich die Sache beenden wollte ging es dann recht fix, aber ihr nicht schnell genug. Denn ich bin Schwein. Schon mal den Sack mit ins Gummi gepackt. Wirkt wie ein Cockring.

Hab sie gefickt bis ich kam und danach einfach weitergemacht, bis die Lustlosigkeit bei Ihr schon fast Abscheu war. Runter mit dem Ding. Auf die Fensterbank der Abbruchbude gepackt, angezogen und gegangen. Danach nachhause gefahren und ab unter die Dusche.

Fazit: Einmal und nie wieder. Gebucht 1 Stunde, nach 40 Minuten wieder draußen.

Optik: Wer drauf steht
Location: Unterirdisch
Performance: Unterirdisch
Hygiene: Unterirdisch
Wiederholungsgefahr: -100%

Liebe Mitstecher, lasst lieber die Finger von Ihr, mit Sicherheit bekommt man für X Euro woanders weniger Zeit, aber man hat eine saubere Wohnung und eine Frau, die nicht vor Lustlosigkeit strotzt und sich geduscht hat.“

*Name geändert

**Prostituierte Frauen leben mit der täglichen Gefahr, durch Freier ausgeraubt zu werden

Kommentar: „Auf dem Bild sieht sieht es aus als ob sie einen Ring ums Auge hat.“ 😀

Kommentar: „Naja, blaue Flecken hatte sie schon ein paar. Vielleicht war der letzte Freier vor mir nicht so nett zu Ihr.“

Quelle: Sachsen Forum. 10.10. – 12.10.2014. Abgerufen am 11.01.2019.

Sachsen Forum Mansfeld Terminwohnung Abgerufen am 11-01-2019Sachsen Forum Mansfeld Terminwohnung Abgerufen am 11-01-2019-2

Sachsen Forum Mansfeld Terminwohnung Abgerufen am 11-01-2019-3B

Sachsen Forum Mansfeld Terminwohnung Abgerufen am 11-01-2019-3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s