Wollte ein sweet sixteen Mädchen


Terminwohnung, Innsbruck, 2011

Bauch

00 English | Link zum Original (Achtung: Webseite beinhaltet Pornographie!)

„Sweet sixteen: Im Basar inseriert eine Dame als ’sweet sixteen‘. Ich wunderte mich schon über die Stimme am Telefon, die nicht auf eine sweet sixteen oder sweet twenty hindeutet, zu tief. Ich dachte dabei an ein sehr junges Mädchen. Meine Überraschung war sehr groß, als in der Wohnung eine dunkelhäutige 29-jährige Dominikanerin stand – mit Bauch, also mit der Figur am Foto überhaupt nichts gemein. Sehr nett und sympathisch, aber keine sweet sixteen. Sie ärgerte sich auch, als ich sie auf den Text ihres Inserates aufmerksam machte. Sie meinte, der Mann hätte das gemacht, ihr würde dies aber so auch nicht gefallen.“

Quelle: Lusthaus Forum. 12.06.2011. Abgerufen am 06.06.2019.

lusthaus abgerufen 06 06 2019ss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s