Thainutten wollen uns tatsächlich ficken


Thainutte

indexZ English

„Die Thailand-Erfahrenen verwechseln die Leidenschaft der Nutten nicht mit Liebe, obwohl sich auch dort schnell mal Nutten in einen Freier verlieben. Viele müssen ihren Unterhalt und den ihrer Familie verdienen, weil es dort wenig gut bezahlte Arbeit gibt. Aber das Verhalten einer Nutte dort ist mit unseren nicht zu vergleichen. Während bei uns oft um jede zusätzliche Leistung gefeilscht wird und die Nutte es über sich ergehen lässt und denkt ‚Hoffentlich spritzt er bald ab‘ und danach meist aufspringt… will die thailändische ihren Abgang (Orgasmus) haben, weil fast alle (so meine Erfahrungen) ihre Geilheit nicht unterdrücken und auch richtig nass und schleimig werden… und das auch bei einem Alters-Unterscheid von 30 Jahren…

Ich hatte schon Ärger, wenn ich nach bereits 3-4 Mal abspritzen über den Tag verteilt bei der Letzten in der Nacht nicht mehr so recht bei der Sache war und sie aber befriedigt werden wollte, weil sie tatsächlich geil war und ‚Bum, bum‘ wollte… Für 4 Wochen träumen und wenn auch alles nur gespielt ist, aber es sind saugeile Ficks und ohne Probleme und Mehrkosten kann bei den meisten blank eingefahren werden.“

Quelle: AO Huren Forum. 11.03.2016. Abgerufen am 17.08.2018.

AO Huren thainutten isses gespielt egal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s